Schluss mit Fragen und Verwirrung: So finden Sie das perfekte Olivenöl!

Der Ölberg wurde nach ihm benannt, Athene gewann durch ihn die Schutzherrschaft über Attika, die Römer handelten mit seinen Produkten und bei den Olympischen Spielen schmückten sich die Sieger mit seinen Zweigen. Der Olivenbaum hat schon seit Jahrhunderten einen festen Platz im Leben der Menschen im Mittelmeerraum. Und aus seinen Früchten wird eines der beliebtesten Speiseöle gewonnen: Das Olivenöl.

Dass dieses Öl längst über die Grenzen des Mittelmeeres hinweg angekommen ist, belegen diese Zahlen: In der Schweiz liegt der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch bei 1.6 Litern, in Deutschland bei 0.8 Litern. Im Vergleich dazu: Die Griechen konsumieren 13 Liter pro Kopf im Jahr, in Spanien liegt der Pro-Kopf-Verbrauch bei 11 Litern und in Italien bei 10 Litern.

Trotz der steigenden Beliebtheit, besteht besonders in den deutschsprachigen Ländern noch Entwicklungspotenzial. Das möchten wir ändern! Wenn Sie Ihren Teil dazu beitragen möchten (Argumente dafür finden Sie in diesem Text), ist unser 5 Liter Nachfüllpack des beliebten «Olio di Casa» genau das Richtige für Sie.

Olivenöl | Gusto-Italiano.ch